Grüne Rohstoffe

Umweltprodukte aus Recyclingrohstoffen

Mehr als 50 % der bei GRAF verarbeiteten Rohstoffe sind Recyclingrohstoffe. Dank eigenem Rohstoffrecycling stellen wir eine konstant hohe Rohstoffqualität sicher und tragen dem Nachhaltigkeitsgedanken unserer Produkte in der gesamten Wertschöpfungskette Rechnung.

Mit dem Bau des Kompetenzzentrums Rohstoffe in Herbolzheim setzen wir unsere Strategie einer nachhaltigen Produktion von Umweltprodukten weiter konsequent um. Dort werden ab Herbst 2018 Wertstoffe aus Kunststoff zu hochwertigem Regranulat verarbeitet. Die Anlage verknüpft erstmalig mehrere Prozessschritte mit neuen Anlagetechnologien zu einer gesamtheitlichen Prozesskette. Diese zukunftsweisende Technologie macht das Werk weltweit einzigartig. Ziel ist die Herstellung eines Kunststoffgranulats, welches das Qualitätsniveau von Primärkunststoffen erreicht. Hierdurch können zukünftig jährlich über 100.000 Tonnen CO2-Emissionen vermieden werden.

Der Bau des Kompetenzzentrums Rohstoffe macht unseren Wissensvorsprung im Bereich der Rohstoffe sichtbar. Es ist die größte Einzelinvestition in unserer über 50-jährigen Unternehmensgeschichte.

Cookies helfen uns bei der Verbesserung unserer Website. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte den Datenschutzhinweis.

Diese Nachricht nicht mehr anzeigen