Ausgezeichnete Nachhaltigkeit

GRAF EcoBloc Inspect smart „Produkt des Jahres”

Der EcoBloc Inspect smart von GRAF ist Produkt des Jahres 2022 in der Kategorie Nachhaltigkeit. Die Jury der Zeitschriften BaustoffWissen und BaustoffMarkt bewertete die teilnehmenden Produkte in den Kriterien Innovation, Mehrwert und Nachhaltigkeit. Das Rigolenmodul für Rückhalte- und Versickerungssysteme wird aufgrund des von GRAF selbst aufbereiteten Premiumrezyklats Upcyclen weltweit klimaneutral geliefert.

Auf Rigolenelemente für Rückhalte- und Versickerungssysteme wirken hohe horizontale und vertikale Lasten. Das einzigartige Design der EcoBloc Inspect smart Module ermöglicht eine optimale Lastabtragung. Dies lässt hohe Belastungen über lange Zeiträume in Kombination mit einem großzügig bemessenen Einbaufenster zu. Die Rigolenelemente werden vollständig aus selbst aufbereitetem Premiumrezyklat hergestellt. In Kombination mit dem logistikoptimierten Design können dadurch die EcoBloc Inspect smart Module weltweit klimaneutral geliefert werden. Eine Lkw-Ladung entspricht einem Speichervolumen von bis zu 455 m3. Dazu werden die Rigolen- und Schachtelemente auf Paletten ineinander gestapelt. Die platzsparende Anlieferung und Lagerung ist vor allem bei Bauvorhaben mit wenig Lagerflächen, beispielsweise in Innenstädten, von Vorteil.

„Mit Produkten wie dem EcoBloc Inspect Smart beweisen wir, dass Ressourcenschonung und Qualität kein Widerspruch sind. Die Nachhaltigkeit eines Produkts wird im Hinblick auf die Entscheidungsprozesse unserer Kunden immer bedeutender. Wir bieten dem Baustofffachhandel bereits heute zahlreiche Produkte an, die diesem Umstand Rechnung tragen.“, betont GRAF Vertriebsleiter Manfred Schindler.

Die Verwendung des Upcyclen reduziert gegenüber Rigolen, die aus Primärkunststoff hergestellt werden, die CO2-Emissionen um 2 kg pro kg hergestelltem Kunststoff. Insgesamt werden bei GRAF so pro Jahr 100.000 t CO2-Emissionen gegenüber der Verwendung von neuen Rohstoffen eingespart. Dies entspricht den Emissionen von über 60.000 Autos *.

„Klimaschutz steckt bei uns in der DNA“, so Otto P. Graf, Inhaber und Geschäftsführer der GRAF-Gruppe. „In unserem Kompetenzzentrum Rohstoffe verarbeiten wir Kunststoffabfälle, vorwiegend aus dem gelben Sack, zu einem hochwertigen Rezyklat für Produkte mit einer Lebensdauer über Generationen. Der EcoBloc Smart wird vollständig aus diesem Material hergestellt. Das ist in diesem Produktsegment ein Alleinstellungsmerkmal.“.

*Ø jährliche Fahrleistung 13.602 km bei CO2 Ausstoß von Ø 118,5 g/km; Quelle: Umweltbundesamt.de