Schöne Welle für Garten und Terrasse

Neuer Graf Regenspeicher Natura

Fliesen, Tapeten, Möbeldekore – Wellendesign liegt im Wohnbereich derzeit stark im Trend. Graf, Trendsetter bei der Regenwassernutzung, präsentiert nun den ersten dekorativen Regenwasserspeicher im markanten Wellendesign.

Die Oberfläche des Natura 2in1 ist dreidimensional mit konvexen und konkaven Flächen geformt. Die einzigartige Fertigungstechnologie ermöglicht eine außergewöhnliche Haptik. Je mehr Licht auf das Wellendesign dieser schicken Regentonne fällt, desto mehr kommt die Schönheit des außergewöhnlichen Behälters zur Geltung. Der aus hochwertigem Kunststoff hergestellte Behälter ist UV-stabil und witterungsbeständig. Als Ausdruck der hohen Qualität gewährt Graf 5 Jahre Garantie.

In den trendigen Farben Arctic, Beach, Sahara und Ocean avanciert der Natura 2in1 Regenspeicher zum Designstück im Garten und auf der Terrasse. Die zurückhaltende Farbgebung harmoniert mit der klaren Formensprache des 1,50 m hohen Speichers. Ein großes Speichervolumen von 350 l bei einem geringen Platzbedarf macht der klassischen Regentonne Konkurrenz. Wie die mehrfach ausgezeichneten Graf Neuheiten der letzten Jahre bietet die neue Linie zwei Funktionen. Der Behälter speichert nicht nur Regenwasser, sondern kann zudem mit einer Pflanzschale individuell gestaltet werden.

Mit der Natura 2in1 erweitert Graf das Sortiment der formschönen Behälter um einen weiteren Trendsetter und untermauert damit seinen Anspruch als Designführer in der Regenwassernutzung. Der Kunde kann bei den Regenwasserspezialisten aus Teningen inzwischen aus über 70 Behälterformen, -farben und Größen wählen.

Der Natura 2in1 wird mit zwei integrierten Gewinden angeboten. Das Wasser kann über einen formschönen Design-Auslaufhahn oder optional mit einem Universal-Schlauchset entnommen werden. Damit ist vor der Frostperiode auch eine einfache Restentleerung möglich.

Genauso einfach wie die Wasserentnahme hat Graf den Anschluss des Regenspeichers an das Fallrohr vom Dach gelöst. Der Speedy Regensammler hält groben Schmutz fern und sorgt für einen automatischen Überlaufstopp, wenn der Tank voll ist. In der Frostperiode kann der Zulauf zum Tank gesperrt werden.

Der Fallrohrfilter ist nach Angabe des Herstellers in nur 5 Minuten zu installieren. Mit einem im Lieferumfang enthaltenen Kronenbohrer werden Fallrohr und Regenspeicher für den Anschluss passgenau aufgebohrt. Danach wird der Filter einfach ins Fallrohr und mithilfe einer Anschlussdichtung in den Regenwasserbehälter eingesteckt – fertig.

Cookies helfen uns bei der Verbesserung unserer Website. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte den Datenschutzhinweis.

Diese Nachricht nicht mehr anzeigen