Erfolgreich anzüchten

Ob im Garten, auf dem Balkon oder im Hinterhof der Wohngemeinschaft: Urban Gardening findet immer mehr Freunde. Mit den richtigen Tipps und passenden Utensilien wird die rundum biologische Pflanzenanzucht zu einem Kinderspiel.

Die Zucht und Pflege von Pflanzen und der biologische Eigenanbau von Gemüse oder Kräutern ist für viele Hobbygärtner nicht mehr wegzudenken. Dabei sind der Phantasie nahezu keine Grenzen gesetzt und mit der passenden Vorgehensweise sowie den richtigen Hilfsmitteln, kann beinahe überall – auch im urbanen Umfeld – erfolgreich gegärtnert werden. Wichtig ist in erster Linie die rechtzeitige Aussaat und Anzucht, die in unseren Breiten meist in die Monate Februar bis April fällt. Denn nur dann haben die Pflanzen genug Zeit zum Wachsen. Zu dieser Jahreszeit müssen die jungen Setzlinge noch vor der Kälte geschützt werden. Gleichzeitig benötigen sie aber ausreichend Licht, Luft und eine möglichst konstante Feuchtigkeit. Ist kein Gewächshaus vorhanden, greifen viele Gartenfreunde zur wenig sinnvollen und wenig nachhaltigen Abdeckung mit einer Plastikfolie. Wesentlich cleverer und eine echte Frühbeet-Alternative sind „Sunny“ Pflanzglocken oder -tunnel von Garantia.

Idealer Lebensraum für junge Sprösslinge

Dank ihres soliden und durchsichtigen Kunststoffes wird die Kälte draußen gehalten und der normale Tageslichteinfall genügt für ideale Temperaturen. Über integrierte Belüftungsöffnungen wird unter der Abdeckung ein wachstumsförderndes Mikroklima erreicht. Wasserdurchlässige Mulden im Deckelbereich sorgen für eine gleichmäßige Bewässerung der Jungpflanzen. Überschüssiges Wasser läuft an den Seiten ab. Die Kunststoffgehäuse können somit während der gesamten Wachstumsphase stehen bleiben. Das begünstigt das Pflanzenwachstum und steigert im Falle des Gemüseanbaus später die Erträge. Ein weiterer Vorteil: Ungebetenen Gästen, wie Schnecken oder Vögeln, wird der Zugang zur Salatbar verwehrt.

Die praktischen Helfer schützen effektiv vor schädlichen Witterungseinflüssen. Aus dickwandigem Kunststoff gefertigt, werden sie über die zu schützenden Samen oder Pflänzchen gesetzt und mit Bodenankern im Beet befestigt. Sunny Pflanzhilfen gibt es als Einzelglocke oder miteinander verbindbare Tunnel. So können je nach Bedarf einzelne Pflanzen oder ganze Pflanzreihen abgedeckt werden. Sowohl Glocken als auch Tunnel lassen sich ineinander stapeln und nach der Anzuchtphase platzsparend für das kommende Jahr verstauen.

Garantia Sunny Pflanztunnel

Der Sunny Pflanztunnel besteht aus transparenten Kunststoffelementen (105 cm lang, 40 cm breit und 30 cm hoch). Diese sind in Reihe verlegbar und werden mit Endkappen an der Vorder- und Rückseite verschlossen. An den Endkappen sind Fingermulden angeformt, welche das Einsetzen erleichtern. Der Pflanztunnel ist im Vergleich zum bekannten Folientunnel wesentlich leichter auf- und abzubauen.

Garantia Sunny Pflanzglocke

Die neue Sunny Pflanzglocke ist mit einem Durchmesser von 35 cm und einer Höhe von 30 cm besonders für die Aufzucht von einzelnen Pflanzen geeignet. Sie wird über die Pflanze gesetzt und ebenfalls mit Bodenankern fixiert. Als Ausdruck der hohen Qualität gewährt der Hersteller fünf Jahre Garantie.