Regenwasserrückhaltung entlastet Kanal

Kombinierte Lösung von Graf speichert und hält Regenwasser an Neunlinden-Schule in Ihringen zurück

Zusammenfassung:

Über 350 Schüler lernen an der Neunlinden-Schule in Ihringen - Tendenz steigend. Die steigenden Schülerzahlen und die Anforderungen der Gemeinschaftsschule haben einen Erweiterungsbau notwendig gemacht. Die neuen Klassenräume werden ab September 2017 genutzt. Die Gemeinde am Kaiserstuhl ist nicht nur bei der Schulausstattung up to date, sondern auch bei der Regenwasserbewirtschaftung.

Das Niederschlagswasser der Dachflächen des Neubaus und des Pausenhof wird in einem Graf Kunststofftank Carat XL gespeichert und zur Bewässerung der Grünanlagen des Schulgeländes genutzt. Überschüssiges Wasser wird in das Regenrückhaltesystem aus EcoBloc Modulen geleitet und kontrolliert mit einem Drosselablauf von 1,0 l/s an die Mischwasserkanalisation abgegeben. Graf bietet mit der Kombination aus Regenwassernutzung und -rückhaltung eine auf die örtlichen Gegebenheiten zugeschnittene Systemlösung aus einer Hand.

Regenrückhaltung mit EcoBloc Inspect 420

Maßgebendes Kriterium für den Einsatz der Graf EcoBloc Inspect 420 Module war für das Planungsbüro Dieter Bühler Ing.-Büro GmbH, Bahlingen, die flexible Gestaltungsmöglichkeit, die das modulare System beim Einbau bietet. Anders als bei monolithischen Lösungen lassen sich die Module, dank ihres quadratischen Grundmaßes von 80 x 80 cm, individuell an die örtlichen Gegebenheiten anpassen.

Auch beim Rigolensystem EcoBloc 420 Inspect spart die einfache Handhabung entscheidend Montagezeit und Kosten. Durch die vormontierten Module werden beim Graf EcoBloc Inspect 420 nur wenig Zubehör und kein Werkzeug benötigt.

Vario Schacht 800 passgenau integriert

In den EcoBloc-Verbund ist das Vario 800 Schachtsystem von Graf passgenau integriert. Dadurch ist kein zusätzlicher Aushub notwendig und das Schachtvolumen wird in das Fassungsvermögen des Regenrückhaltesystems einbezogen. Das modulare System ermöglicht die freie Positionierung benötigter Schächte ohne statische Einschränkungen.

Die Schachtsysteme wurden bei Graf bereits projektspezifisch vormontiert und anschlussfertig angeliefert. Dies sparte Zeit beim Einbau und erleichterte die Inbetriebnahme vor Ort.

Bei Interesse stellen wir Ihnen gerne den vollständigen Objektbericht zur Verfügung.

Cookies helfen uns bei der Verbesserung unserer Website. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte den Datenschutzhinweis.

Diese Nachricht nicht mehr anzeigen